Úvod »» Im Westen nichts Neues


        

Im Westen nichts Neues

interpretace knihy Na západní frontě klid

 

Skladem: 0 ks
Dostupnost: skladem
Číslo produktu: 209
Název knihy: Im Westen nichts Neues
Autor: Remarque, E.M.
EAN kód: 9783804419797
naše cena bez DPH: 262 Kč
naše cena s DPH (10 %):
288 Kč

do košíku:
  ks  

Im Westen nichts Neues

Wolfhard Keiser

Ukázka zde.

Obsahuje interpretaci díla. Vytvořeno jako studijní text pro německé studenty. Velmi vhodné pro maturanty jako příprava k interpretaci textu, výborné k přípravě referátů a dalších studijních textů.

Mit den neuen Königs Erläuterungen, von Schülern und Lehrern
gemeinsam verbessert, bieten wir Ihnen die beste Vorbereitung auf das
Abitur, die Klausur und das Referat. Alle erforderlichen Infos zur
Textanalyse und Interpretation von der ausführlichen Inhaltsangabe, dem
Aufbau, Personenkonstellation und Charakteristiken, Sachliche und
sprachliche Erläuterungen, Stil und Sprache, Interpretationsansätze,
Rezeptionsgeschichte, Materialien, Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen,
bis zum Stichwortverzeichnis. Zeitsparend und verständlich aufbereitet.
- Schnellübersicht: die wesentlichen Infos zum Werk und Autor -
Kapitelzusammenfassungen: das Wichtigste im Überblick -
Navigationsleiste: zeigt, wo man sich gerade befindet -
Stichwortverzeichnis: schnelles Finden wichtiger Textstellen Mit dem
Plus an Übersichtlichkeit. - zweifarbiges Layout: Wesentliches wird
einfach erfasst - Randspalte mit Schlüsselbegriffen: garantiert eine
schnelle Orientierung - klar strukturierte Schaubilder: wichtige
Sachverhalte auf einen Blick - größeres Format sorgt für bessere
ÜbersichtlichkeitAlle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat plus Abituraufgaben mit Lösungen
Das wichtigste auf einen Blick Schnellübersicht Erich Maria
Remarque: Leben und Werk - Biografie - Zeitgeschichtlicher Hintergrund -
Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken Textanalyse und
-interpretation - Entstehung und Quellen - ausführliche Inhaltsangabe -
Aufbau - Personenkonstellation und Charakteristiken - Sachliche und
sprachliche Erläuterungen - Stil und Sprache - Interpretationsansätze
Rezeptionsgeschichte Materialien Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen
Literatur Stichwortverzeichnis
Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher "Im Westen nichts Neues" und "Der Weg zurück" wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selbst wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den Usa und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.

NÁZORY A DOTAZY NÁVŠTĚVNÍKŮ

Nebyl zatím přidán žádný názor. Přidejte svůj názor nebo dotaz jako první.

MTAwZTFmM